shutterstock_662562082.jpg

Behandlung von Cellulite mit PRP (plättchenreiches Plasma)

Die Erfahrung zeigt, dass die Wirksamkeit der PRP-Therapie deutlich zunimmt, wenn sie mit anderen Methoden der ästhetischen Medizin kombiniert wird. Neuerdings wird auch autologes Thrombozytenplasma zur Korrektur von Cellulite eingesetzt. In Kombination mit der Mesotherapie liefert das PRP-Verfahren hervorragende Ergebnisse und trägt zu einer effektiveren Beseitigung dieses kosmetischen Makels bei 

PRP-Behandlung bei Cellulite

PRP-Behandlung ist die stärkste Methode, um Cellulite zu behandeln und sicherzustellen, dass Ihre Haut wieder eine glatte Oberfläche bekommt.

Da es mehrere Ursachen für Cellulite gibt, wird PRP als ergänzende Behandlung eingesetzt und liefert gleichzeitig die bestmöglichen Ergebnisse.

Plasma stimuliert die Mikrozirkulation und Lymphdrainage, wirkt pflegend und straffend.

Preise:

1 PRP Anti-Cellulite-Behandlung CHF 600.-
 

ab 2 Behandlungen CHF 500.- pro Behandlung
4er Abo CHF 1900.-

 

Wir empfehlen Ihnen, 4 Behandlungen durchzuführen.  alle 7 Tage.